11.05.2017 Werkstatt Innovationskultur

Wie kann die Lust auf Innovationen alle Menschen eines Unternehmens / einer Organisation erfassen? Design Thinking, Ideenbörse, … Die neuen Methoden des Innovationsmanagements haben es verstanden: Nicht wenige „kluge Köpfe“ stehen im Mittelpunkt, sondern die Beteiligung alle Beschäftigten ist entscheidend. Am 11.5. stelle ich gemeinsam mit Agnes Wörner Analyseinstrumente, Methode und Erfahrungen vor, um die Innovationskultur zu fördern. Dazu gibt es wieder 1,5 Stunden Zeit zum Erfahrungsaustausch mit anderen Unternehmen / Organisationen.

Alles im Rahmen der Werkstatt Attraktive Arbeitgeber der Region Hannover:

https://www.wirtschaftsfoerderung-hannover.de/Personal-und-Fachkr%C3%A4fte/Qualifizierung/Werkstatt-attraktive-Arbeitgeber