30.05.2018 Werkstatt Vertrauenskultur
Vortrag und Erfahrungsaustausch

„Vertrauen führt" – so das Credo des Managementexperten Dr. Reinhard Sprenger. Wir alle wissen, dass die Vertrauenskultur zu einem wichtigen Wettbewerbsfaktor geworden ist - gerade die Generation Y hat hier klare Vorstellungen, aber dennoch fällt es immer wieder schwer, Vertrauen als selbstverständliche Basis der Unternehmensprozesse zu sehen.
Am 30.05. stellen wir Erkenntnisse der Positiven Psychologie vor und überprüfen wie sich diese auch auf Ihr Unternehmen übertragen lassen. Dazu stellen wir verschiedene Maßnahmen vor, wie Sie eine Vertrauenskultur stärken können.
Beispiele aus den Bewertungskriterien im Unternehmens-Check:
•    Transparenz zu Unternehmens-Zielen und -Entwicklung
•    MA werden schnell informiert - zu Belangen der eigenen Arbeit
•    Intensiver Wissensaustausch unter Kollegen
•    Gestaltungsfreiräume für MA zur eigenen Arbeit
•    MA werden zur Erprobung von Prozessoptimierungen angeregt
•    Fehler-Toleranz (konstruktive Fehlerkultur)
•    Klar strukturierte Personalentwicklung und Karrieremöglichkeiten
•    Möglichkeiten Arbeitszeiten und Arbeitsort selbst zu steuern
•    etc.